ggjt-logo-solo-256

GOISERER GAMSJAGATAGE 2018

Brauchtum, Volksmusik, Gaudi & Unterhaltung

ggjt-logo

Highlights Goiserer Gamsjagatage 2018

24. bis 26. August 2018

Eintritt frei!

Regionale Handwerksausteller, Aufführungen der heimischen Trachtenvereine, Musikalischer Frühschoppen, Gamsbartschau, Singstunde im Heimat- und Landlermuseum, Holzknechtnocken im Holzknechtmuseum, Jagdaustellung, Ponyreiten...

Gamsbartolympiade

Die Geburtsstunde der Gamsbartolypiade wurde 1960 eingeleitet durch den legendären Ausspruch des damaligen Kurdirektors Karl Pilz „Da geahts ja zua, wie bei einer Olympiade“. Seit 1960 wird im Wechsel zwischen Bad Goisern und Berchtesgaden und ab 2008 anstelle von Berchtesgaden in Mittenwald die Gamsbart-Olympiade durchgeführt.
Wir freuen uns heuer viele Teilnehmer und Gäste aus nah und fern zur 29. Gamsbart-Olympide in Bad Goisern begrüßen zu dürfen.

Tage des offenen Museums

Im Holzknechtmuseum Bad Goisern heißt es zu den Goiserer Gamsjagatagen wieder Tag der offenen Tür.
Entdeckt die harte Zeit der Holzarbeiter im Salzkammergut.

Handwerk und gute Küche

Zwei Eigenschaften für die Bad Goisern bekannt ist.
Ausgewählte Aussteller und Vereine präsentieren sich Samstag und Sonntag rund um den Marktplatz.

Freies Musizieren

Am Samstag ab 13 Uhr im Festzelt am Marktplatz und
am Sonntag ab 13 Uhr im Innenhof von Schloss Neuwildenstein.

Programmänderungen vorbehalten.

Information & Kontakt

Veranstalter: ARGE Brauchtumsveranstaltungen Bad Goisern
c/o Tourismusverband Inneres Salzkammergut, Kirchengasse 4, 4822 Bad Goisern
Telefon: +43 5 95095 , E-Mail: goisern@dachstein-salzkammergut.at